Hauptmenü

Feldbahnfest 2021

Am kommenden Wochenende 27.+28.8.22 laden wir Sie, liebe Besucher zu zwei erlebnisreichen Tage mit Mehrzugbetrieb und Fotosonderzügen bei uns ein.

Und vielleicht ist auch die eine oder andere Fahrzeug-Überraschung zu sehen - Stichwort Dampfbetrieb!

In eigener Sache

Hinweis:  Die Liste der vorhandenen Loren wird zurzeit überarbeitet und ist daher vorübergehend nur eingeschränkt abrufbar.

Mit der laufenden Überarbeitung werden schrittweise alle Infos zu den Loren und die verlinkten Fotos wieder zur Verfügung stehen.

Bis dahin bitten wir noch um ein wenig Geduld.


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bcd53/fbahn/administrator/components/com_phocagallery/libraries/phocagallery/image/imagefront.php on line 370
Dieselloks
Typ:

Ns1

Hersteller: LKM
Baujahr: 1952
Fabr.-nummer: 47018
Motor-Typ: 2-zyl. luftgekühlt, Fabrikat Schönebeck
KW / PS:
Getriebe: 2v.+2r.
Kraftübertragung: Ketten
Letzter Einsatzort: Als Lok "Bröthen*" bei der Feldbahnbrigade Reichenbach / OL.
Länge: 2320mm
Höhe:
Breite:
Radstand: 720mm
Achsfolge B-dm
Im Bestand: 05/2008 (Dauerleihgabe)
Im Museum: 05/2008
Gewicht:

Diese Lok kam über die Feldbahnbrigade Reichenbach / OL. zu uns. Deren Sammlung wurde aufgelöst und die Freunde suchten nach einer neue Heimstatt ihrer Fahrzeuge. Eine langjährige Freundschaft verbindet uns mit den Hobbykollegen aus der Oberlausitz und so fand die "Bröthen" den Weg zu uns. 

*Der Name "Bröthen" steht für den letzten regulären Einsatzort der Lok, das Ziegelwerk Bröthen bei Hoyerswerda.

Die Lok lief ursprünglich auf 600mm-Gleisen. Der Umbau auf 500mm war bereits in der Werkstatt der Feldbahnbrigade Reichenbach erfolgt.

 

lok15
 
Bild vergrößern
 
 
 
Powered by Phoca Gallery